Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Glaubensansichten

Wie Gott Jesus von Nazaret gesalbt hat mit dem Heiligen Geist und mit Kraft

11. Januar 2022, 06:14am

Veröffentlicht von Manfred Lobstein

Samuel salbt Saul zum König
(Bild: Quelle)

Ihr wisst, was im ganzen Land der Juden geschehen ist, angefangen in Galiläa, nach der Taufe, die Johannes verkündet hat: 38 wie Gott Jesus von Nazaret gesalbt hat mit dem Heiligen Geist und mit Kraft, wie dieser umherzog, Gutes tat und alle heilte, die in der Gewalt des Teufels waren; denn Gott war mit ihm.“ (Apostelgeschichte 10:37-38).

Wie Gott Jesus von Nazaret gesalbt hat mit dem Heiligen Geist und mit Kraft. Wer sagt dies zu wem? Du kennst sicherlich die Bekehrungsgeschichte des Hauptmanns der italienischen Kohorte, Kornelius, einem frommen Mann, der in Cäsarea lebte. Er hatte eine Vision, in der er aufgefordert wurde nach einem Simon Petrus zu schicken und ihn zu bitten zu seinem Haus zu kommen. Zur selben Zeit hatte dieser Petrus eine Vision, in der ihm gezeigt wurde, „… dass man keinen Menschen unheilig oder unrein nennen darf.“ Warum hatte er diese Vision? Weil Nichtjuden wie Kornelius einer war, für Juden `unrein´ waren (Apostelgeschichte 10:28). Petrus suchte also nach dieser Belehrung durch Gott, Kornelius auf und brachte ihm und denen, die bei ihm waren, das Wort Gottes, indem er sie mit Christus bekanntmachte.

Dabei sagt er, dass Gott Jesus mit `dem Heiligen Geist und mit Kraft gesalbt hat´. So war also Jesus `der Gesalbte´. Aus diesem Grund wird Jesus auch `der Christus´ genannt, ein griechisches Wort, oder auch `der Messias´, ein aramäisches Wort. Beide Wörter haben dieselbe Bedeutung: `der Gesalbte´. Jesus wurde von seinem Vater, von Gott also, dazu gesalbt, sein persönlicher Vertreter für alles zu sein, was die Erlösung von uns Menschen betrifft. Ich lerne, man muss Vollmacht erhalten, ehe man heilige Aufgaben im Namen des Herrn verrichten darf. Christus ist der einzige Name unter dem Himmel, durch den wir errettet werden können (2. Nephi 25:20). Das damalige Mitglied des Kollegiums der Zwölf, Elder Russel M. Nelson (unser heutiger Prophet, Seher und Offenbarer und Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage), ermunterte uns: „Sie können also einen dieser Titel hinzufügen, um Ihre Anbetung für Jesus – als ‚den Christus‘ oder als ‚den Messias‘ – der von Gott für diese übernatürliche Verantwortung gesalbt wurde, auszudrücken.“ (siehe unter „Anointed One“ in „Jesus the Christ—Our Master and More“).

Bist du auch schon mal `gesalbt´ worden, und wenn ja, zu welchem Anlass?

findechristus.org

Kommentiere diesen Post