Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Glaubensansichten

Hat er nicht den Bericht gelesen, den unsere Väter über die große Tiefe mitgebracht haben?

12. Januar 2021, 06:15am

Veröffentlicht von Manfred Lobstein

Geheime Pläne
(Bild: Quelle)

Die Tochter Jareds hat einen schlauen Plan im Sinn, wie sie dem Kummer ihres Vaters Abhilfe verschaffen könnte (Ether 8:8): „Nun war Jareds Tochter überaus schön. Und es begab sich: Sie redete mit ihrem Vater und sprach zu ihm: Warum hat mein Vater so viel Kummer? Hat er nicht den Bericht gelesen, den unsere Väter über die große Tiefe mitgebracht haben? Siehe, wird nicht darin geschildert, wie die vor alters durch ihre geheimen Pläne Reiche und große Herrlichkeit erlangt haben?“ (Ether 8:9).

Hat er nicht den Bericht gelesen, den unsere Väter über die große Tiefe mitgebracht haben? Die Tochter Jareds war `überaus kundig´ hieß es im vorhergehenden Vers (Ether 8:8). So hat sie Schriften, die offensichtlich aus den Tagen Adams stammten studiert, die Jared und sein Bruder bei ihrer Auswanderung aus Babylonien von dort mitgenommen haben mussten (Ether 1:33). Unter ihnen befanden sich demzufolge auch Beschreibungen über die Art und Weise, wie man unrechtmäßig an Macht gelangen kann.

Von `geheimen Plänen´ redet sie gegenüber ihrem Vater. Auch später lesen wir an mehreren Stellen des Buches Mormon über `geheime Verbindungen´, die Menschen bildeten, um durch Eide aneinander gebunden, böse Ziele der Gruppe zu verwirklichen. Uns wird auch aufgezeigt, wer dahinter steckt, der `Vater der Lügen´, Satan (2. Nephi 9:9). Weiter wird mir klargemacht, was mit jenen, die solcherlei Treiben in Finsternis planen, geschieht. Über sie wird der Herr Strafgerichte kommen lassen (Alma 37:30). Ich werde davor gewarnt, und aufgefordert Umkehr zu üben, damit ich nicht sogar durch Nationen, die geheime Verbindungen fördern, dazu verleitet werde dabei mitzuwirken, denn der Herr wird sie vernichten, wie wir im Ether einige Verse später lesen (Ether 8:22-23). Ich muss also auf der Hut sein, und darf nicht auf `schmeichlerische Worte´ und unseriöse Angebote solcher Menschen hereinfallen.

Wie reagierst du, wenn dich jemand auf alte `geheime Pläne´ hinweist, durch deren Umsetzung du Vorteile erlangen könntest?

Kommentiere diesen Post